Browsing Category

Fashion

Fashion, Vintage

Rococo meets Art déco – Golden Masquerade & Give Away

Hello 2018 – I knew this year is going to be a good one! – Denn das neue Jahr startet schon mal besonders glamourös und prächtig in die Ballsaison. Wer sich noch an meine Vintage Voyage mit The Big Five Bloggers und Comepass erinnert, hat vielleicht auch noch Bilder der Greatest Gatsby Party vom letzten Sommer im Kopf – Der krönende Abschluss unserer Big Five Kampagne, den wir im Glanz der Goldenen 20er feierten. Warum erzähle ich davon? Nun ja, die Reise mit Comepass geht weiter! Im heutigen Beitrag blicken wir outfittechnisch jedoch noch um ein paar Epochen weiter zurück und wollen zeigen, dass Rococo und die Golden Twenties ebenfalls ganz wunderbar harmonieren können – Denn das Hilton Vienna Plaza öffnet erneut seine Türen und lädt zusammen mit Comepass zum Golden Masquerade Ball. [Werbung*] Continue Reading

Fashion

Colours of the Night #maximaCOMEPASS

Wenn COMEPASS und maxima einen Bloggeraward ins Leben rufen, bei dem es erstmals nicht nur um Reichweite, sondern auch um Inhalte und Qualität geht, könnt ihr euch sicher sein, dass ich mir die Chance nicht entgehen lasse, ein Teil davon zu sein. Die Challenge dabei: Farbe bekennen und einen Beitrag zum Thema „Colours Of Life“ einreichen – Ein Thema, das für mich außerordentlich schwierig umzusetzen war, denn wie die meisten von euch wissen, lebe ich fast ausschließlich für die Farbe Schwarz – und Schwarz ist genau genommen eine „Unfarbe“. Also habe ich lange überlegt wie ich diese Aufgabe meistern könnte und dabei trotzdem mir selbst und meinem dunklen Stil treu bleibe. Doch der Mensch wächst an seinen Aufgaben und so auch ich – In the Still of the Night.

Continue Reading

Fashion

How to Style: YSL Vintage Brooch

Winter is coming – und damit ist es nun wieder an der Zeit Jacken und Mäntel auszupacken und auch Accesssoiremäßig darf endlich wieder mal ein bisschen mehr aufgetragen werden. Zu meinen liebsten Schmuckstücken zählen vor allem Broschen, darum zeige ich euch im heutigen Beitrag, wie sich das Trend-Accessoire optimal stylen lässt.  Continue Reading

Fashion

Autumn killed the Summer with the softest Kiss

Ein heißer Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst steht kurz bevor. Tag für Tag schleicht die Sonne ein wenig früher in die Dunkelheit der Nacht, an manchen Tagen zeigt sich der Himmel überhaupt nur grau in grau. Während für viele der Frühling der Inbegriff für Neuanfänge ist, sehe ich im Herbst eine Art zweiten Frühling, der trotz der kalten und nassen Tage doch auch ein Gefühl von Aufbruch mit sich bringt. Continue Reading

Fashion

All we have is now

** Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit OWA Tracht. Ich habe mich für eine Kooperation mit diesem Unternehmen entschieden, da es sich um einen Familienbetrieb handelt, der nach alter Tradition edle Lederkreationen wie Accessoires und Taschen herstellt. Ihr Bestreben ist es Lieblingsstücke von Wert zu schaffen, die Trends überdauern und im Kontrast zu schnelllebiger Mode stehen. Jede Tasche ist eine Einzelanfertigung und eine kleine Investition die im Kontrast zu einer Gesellschaft steht, in der Mode vergängliche Wegwerfartikel sind.

Dies warf in mir die Frage auf: Was hält für die Ewigkeit? Eine Frage, die mich schon mein Leben lang und auch aktuell wieder sehr beschäftigt.

Lange war für mich nichts so beängstigend wie wie Endlichkeit des Seins. Die Vergänglichkeit des Lebens wird den meisten Menschen erst bewusst(er), wenn sie mit Verlusten konfrontiert werden. Der Tod eines geliebten Menschen, Krankheiten, Trennungen und andere Schicksalsschläge können uns manchmal schlagartig die Augen öffnen und erinnern uns daran, dass nichts für immer währt. Ein Grund mehr die Dinge wertzuschätzen, die wir in unserem Leben haben. Nicht besitzen, aber die Teil unseres Lebens sind.

Ich hielt es für ein Ding der Unmöglichkeit ein Thema, das so tiefgründig ist wie dieses, mit Mode zu verknüpfen. Aber die Parallelen die sich hier ziehen lassen überraschen – Also habe ich die Herausforderung angenommen und den Versuch gewagt.

Denn let’s face it: Alles vergeht. Jeder Moment. Hier. Jetzt. In dieser Sekunde. Aber es liegt einzig und allein an uns wie wir damit umgehen.

Continue Reading

Close