Fashion

Autumn killed the Summer with the softest Kiss

Ein heißer Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst steht kurz bevor. Tag für Tag schleicht die Sonne ein wenig früher in die Dunkelheit der Nacht, an manchen Tagen zeigt sich der Himmel überhaupt nur grau in grau. Während für viele der Frühling der Inbegriff für Neuanfänge ist, sehe ich im Herbst eine Art zweiten Frühling, der trotz der kalten und nassen Tage doch auch ein Gefühl von Aufbruch mit sich bringt.


Life starts all over again, when it’s crisp in the fall. 

– F. Scott Fitzgerald

Hinter mir liegen ein paar anstrengende Sommermonate, in denen so viel weiter ging, aber gefühlt irgendwie gar nichts. Ich fühle mich ausgelaugt, aber ich weiß, dass am Ende des Tunnels das Licht sein wird, das ich jetzt zwar noch nicht wirklich sehen kann, dass aber kommen wird, so lange ich eben nur weiter gehe. Es ist an der Zeit das letzte bisschen Motivation zusammenzukratzen und noch ein mal alles zu geben. im Herbst heißt es Abschied vom Sommer nehmen, sich neue Ziele setzen, neuen Projekten widmen und sich einfach mal ein bisschen mehr zutrauen.


It’s Fashion Week Time!

September heißt aber nicht nur Back to Business, Back to School sondern auch It’s Fashion Week Time! In diesem Monat freue ich mich ganz besonders auf die MQ Vienna Fashion Week 17, die gestern gestartet hat und bei der ich heuer bereits zum dritten Mal dabei sein werde. Ich kann es kaum erwarten viele bekannte Gesichter wieder zu sehen und bin auch schon sehr gespannt auf die diesjährigen Shows.


Und auch wenn ich eher ein Sommerkind bin, liebe ich es wieder lange Hosen, Boots, Longsleeves und leichte Jacken tragen zu können. Endlich ist der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mein neues Statement Sleeves Top anziehen kann – Einer der wenigen Trends, die es heuer nicht an mir vorbei geschafft haben.

 


And all at once Summer collapsed into Fall

Bell Sleeve Top asos (sold out – similar here*)  |  Levi’s High Waist Skinny Jeans (old – similar here*)  |  Supreme Rifkin Safety Sac FW17  |  Dr. Martens Leyton Boots  | KDG x Jane Wayne Equality Heart Pin  |  Studded Belt H&M  (old – similar here*)  |  Cord Belt Vintage |  Nails Dior Diorific Vernis Nail Polish Nr. 999 Rouge* | Lips MAC Cosmetics Ruby Woo*


Ein bisschen wehmütig lasse ich den Sommer ziehen und bereite mich auf einen neuen Lebensabschnitt vor, denn es ist an der Zeit für Veränderung. Zeit, um neue Wege einzuschlagen und das Jahr, das schon so weit vorangeschritten ist, zu einem würdigen Abschluss zu bringen. Zeit, ein neues Buch zu öffnen, um endlich neue Geschichten zu schreiben.

 

xoxo V-


Photos taken by © Erick Knight

 

*Transparenz: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (Das sind Links durch die ich eine kleine Provision erhalte – z.B wenn ihr einen Kauf tätigt). 

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply ASK 18. September 2017 at 14:50

    Danke für den tollen Beitrag! Tolle Fotos und gute Texte dazu. Es wird direkt eine besondere Stimmung vermittelt. Insgesamt dein gesamtes Design auf deiner Website ist einheitlich und hat daher einen guten Wiedererkennungswert. Es ist für mich auch immer interessant zu sehen wie andere Blogger ihr Seite gestalten. Ich bin Steuerberater aus Hannover und blogge auch. Gerne kannst du auch vorbei schauen https://ask-steuerberater-hannover.de/ . Beste Grüße aus Hannover! Michael Keulemann

  • Reply Melina 21. September 2017 at 11:03

    Mir fällt es auch echt schwer den Sommer los zu lassen, aber dafür kannst du deine Boots und den tollen Pulli wieder tragen, finde beides total schön 🙂 xx

  • Leave a Reply

    *

    Close