Beauty, Vintage

Gatsby inspired Make Up & Hair

Nun ist es endlich soweit: The Greatest Gatsby Party im Hilton Vienna Plaza steht bevor und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Wie glamourös der Zwanziger Jahre Gatsby-Look sein kann, habe ich euch schon in diesem Beitrag gezeigt. Aber wie gelingt der perfekte Golden Twenties-Look auch Frisuren- und Make-Up-technisch? Damit auch ihr euer Haar und eure Augen bei der Party perfekt in Szene setzen könnt, habe ich mir von Make Up Artist Nina Bulizek noch schnell ein paar Tipps geholt.


Wasserwelle und Bubikopf

In den Goldenen Zwanzigern wurden die Haare meist kurz als Pagenkopf getragen. Nun habe ich selbst zwar auch nicht die längsten Haare, aber von Kinnlänge kann man bei meinem Long-Bob auch nicht wirklich sprechen. Darum sollten die Haare eigentlich in einer Steckfrisur getragen werden, denn lange offene Haare schickten sich zu dieser Zeit nicht. Ganz so streng habe ich das bei meinem Styling dann aber doch auch nicht genommen. Und immerhin: Mit Locken wirken die Haare ja auch wieder ein Stückchen kürzer. Typisch für den Zwanziger-Jahre Look waren aber vor allem auch Wasserwellen, klingt kompliziert, ist es aber gar nicht mal. Wie genau die perfekten Wasserwellen gelingen, verrät euch Nina hier.


Opulente Kopfbedeckungen

Dass der Gatsby-Stil nicht gerade von Dezenz geprägt ist, wissen wir ja nun alle schon, daher sollte es auch in den Haaren unbedingt glitzern und funkeln. Alles ist erlaubt, was auffällt: Haarbänder, Perlen, Federn, Turbane, Hüte und Fascinator – und darauf bin ich eigentlich schon am meisten gespannt: Was wird Herr und Frau Gatsby bei der Party wohl so am Kopf tragen?


Drama, Baby, Drama!

Eine noble Blässe, verrucht geschminkte Smokey Eyes sowie dünne Augenbrauen prägten den Chic der Zwanziger Jahre. Dazu rote Lippen und der Gatsby-Look ist vollendet.

Für einen dramatischen Augenaufschlag darf auch schon mal bei den Wimpern geschummelt werden.


Wer sich die Haare nicht abschneiden und auch nicht hochstecken will, sich nicht die Augenbrauen dünn zupfen möchte und sich auch keine noble Blässe ins Gesicht pudern wird, sei an dieser Stelle aber unbesorgt!

Glamour isn’t about age shape or size. You don’t have to be pretty to have it, anyone can create it!

– Dita von Teese

Darum kommt in eurer schönsten Eigenkreation des Gatsby Looks und feiert mit uns einen unvergesslichen Abend! Lasst uns anstoßen auf die Erfolge, auf die Zukunft und auf das Leben! Ein Hoch auf den grandiosen Abschluss unserer Big-Five-Kampagne mit Comepass!

Satin Bustier asos  |  Skirt New Look via asos  | Lace Sleeve old (similar*)  |  Shoes Jimmy Choo (similar*) |  Pearls Vintage (similar*)  |  Lips MAC Cosmetics Diva* |  Nails Dior Diorific Vernis Nail Polish Nr. 970 Nuit (similar*)


Gatsby? I’ve never seen Mr. Gatsby.

Unglaublich, aber  The Greatest Gatsby Party ist nun tatsächlich bis auf das letzte Ticket ausverkauft! Ich hoffe eure Greatest Gatsby Outfits hängen schon alle bereit?! Ich freue mich jedenfalls unheimlich auf diesen Abend und hoffe euch dort auch anzutreffen!

So if you spot me, stop by and say Hi! See you tonight at the Greatest Gatsby Party !

xoxo V-

 


Fotocredits: © Ina Kerpe 

MUAH: Nina Buliczek

Shooting Location: Hilton Vienna Plaza

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply

*

Close