Interior

6 stilvolle Weihnachtsdeko Ideen

Weihnachtskugeln

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber bei der riesigen Auswahl an Weihnachtsdeko fällt es mir jedes Jahr ziemlich schwer, mich für ein Farbschema zu entscheiden. Zum Glück gibt es ja mehrere Räume, die sich weihnachtlich dekorieren lassen, darum wird bei mir der Baum immer im Marie Antoinette Stil geschmückt: Zarte Rosé-, Gold- und Pastelltönen, während die Weihnachtstafel in Bordeauxrot und in Gold erstrahlt. Ob opulent oder puristisch, natürlich oder kitschig – eines sollte Weihnachtsdeko auf alle Fälle mit sich bringen: Weihnachtliche Stimmung. Darum gibt es heute ein wenig Weihnachtsdeko-Inspiration für jeden Geschmack.


(Please turn off your AdBlock to view content.)

Christmas in Rosegold

Seit zwei Jahren stehe ich total auf den Marie Antoinette Stil in pastelligen Rosétönen, darum wird mein Christbaum auch heuer wieder vorwiegend in diesen Farben geschmückt werden.


Bordeaux & Gold

Die Jahre davor musste Weihnachtsdeko immer in dunklem Rot und Goldtönen sein, dies hat sich die letzten Male eher auf die Tischdeko beschränkt, findet sich aber auch in meinem heurigen Adventkranz aka Adventkranzsstange wieder.


White Christmas

Alles in Weiß kann ganz hübsch sein, ist aber irgendwie nichts für mich, darum überlasse ich das lieber jemand anderem.


Colorful Christmas

Einen Bunten Christbaum wird es bei mir wohl nie geben, dafür kann es für manch andere nie bunt genug sein.


Santa Claus

Als ich noch ein Kind war, hatte unser Christbaumschmuck Santa Claus‘ Farben. Auch wenn ich dieses Farbschema heute wohl eher nicht mehr verwenden würde, kommen dennoch sehr nette Kindheitserinnerungen dabei hoch.


Natural Christmas

Diesen Stil mag ich auch sehr gerne, weil er so schön heimelig und cozy ist, aber irgendwie braucht es für mich an Weihnachten doch ein wenig mehr Glitzer und Glamour.


In welchem Stil dekoriert ihr euer Zuhause? Habt ihr es lieber bunt und ausgefallen, oder schlicht und klassisch?

xoxo V-


Diese Seite enthält Affiliate Links.

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply

*

Close