Treats to myself

Frühlingsinspirationen

VDFruehling8

Ist es nicht herrlich, wenn sich die Sonnenstrahlen über die Stadt ziehen, wie ein warmer, goldener Teppich? Wenn alles grünt und Knospen treibt, die Vögel im Balzgesang schwelgen und die Bockerln in den Tannen knistern, weil es endlich mal wieder warm draußen ist? Bei mir löst der herannahende Frühling jedenfalls immer enorm gute Laune aus! Und weil heute auch offizieller Frühlingsbeginn ist, gibt es ein wenig Inspiration.


Zu meiner Wohnung gehört auch ein ziemlich toller, auf der Südseite gelegener Balkon, der nach den Wintermonaten leider meistens nach Kraut und Rüben aussieht. So lange es draußen kalt und diesig ist, ist mir das auch meistens egal, aber wenn dann die ersten Sonnenstrahlen herauskommen zieht es mich dann dorthin. Und wer sitzt schon gerne auf staubigen Gartensesseln, neben abgestorbenen Pflanzenleichen vom Vorjahr? Ich jedenfalls nicht. Da das Wetter aber noch immer zu unbeständig ist, um sensible Jungpflanzen möglichem Frost auszusetzen, warte ich meist noch ein bisschen mit der Begrünung meiner kleinen Stadtoase. Das Wetter ist dennoch zu verlockend, um einfach nichts zu tun, darum hole ich mir jetzt schon Inspirationen, nämlich nicht nur über das Internet, sondern aus diesen tollen Büchern:

VDFruehling

VDFruehling3


Alle drei Bücher haben eines gemeinsam – nämlich dass sich darin viele tolle Deko-Inspirationen im Shabby Chic Stil finden lassen.

Tafelzauber & Gaumenfreuden

Dieses Buch enthält wunderschöne Gartenaufnahmen, Rezepte und auch DIY-Deko-Anleitungen. Die Autorin lädt somit nicht nur zum Träumen ein, sondern zeigt ihren Lesern und Leserinnen, wie sie Heim und Garten selbst in ein kleines Shabby-Chic-Paradies verwandeln können.

VDFruehling2


Sweet White Of Mine

Auch dieses Buch vermittelt den Shabby Chic Stil mit seinen traumhaften Fotografien aus Haus und Garten. Einrichtungs- und Dekotipps für Ostern und Weihnachten finden sich hier neben inspirierenden Sprüchen und dem einen oder anderen Rezept wieder. Fruehling9 VDFruehling7 VDFruehling6


Mein nostalgischer Landgarten

Wenn ich dieses Buch durchblättere, werde ich immer ein wenig wehmütig, weil ich keinen Garten habe. Dennoch lässt sich auch einiges aus diesem Buch am Balkon umsetzen. Es ist schön aufgegliedert in die vier Jahreszeiten, sodass man sich immer passende Anregungen zur Gartengestaltung bzw. Balkongestaltung holen kann.

VDFruehling5 VDFruehling4


Alle Bücher habe ich von Thalia – einige denken sich vermutlich, wieso man sich ein Buch kaufen sollte, wenn man sich über Blogs oder Pinterest auch genug Inspirationen for free holen kann. Zum einen tue ich das, weil ich gerne auf meinem Balkon oder meinem Sofa sitze und lieber in einem Buch blättere, als auf den Bildschirm zu schauen. Zum anderen sind diese Bücher mitunter auch aus Interior-Blogs entstanden, und für die Bloggerinnen eine Möglichkeit damit auch Geld zu verdienen. Wenn man selbst einmal zu bloggen begonnen hat, dann weiß man erst, wie viel Arbeit und Aufwand dahintersteckt alleine schon mal gute Fotos zu schießen…


Frieda ist natürlich auch schon in Frühlingsstimmung und ein richtiger Sonnen-Mops.

VDFruehling10


Jetzt heißt es dann Balkon entrümpeln und sauber machen, damit schon bald die ersten Pflanzen einziehen dürfen! Bis dahin schmökere ich noch in meinen Büchern und träume vom Sommer!

xoxo V-

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply leela 22. März 2015 at 16:15

    Ich hab letzte Woche meinen Balkon entrümpelt 😀 Sieht jetzt wieder annehmbar aus, aber anpfanzen tu ich daweil noch nichts. Und Deko fehlt auch noch. Nur Tomaten, aber drinnen 😀 Und dein Mops ist ja zuckersüß! 😀

    • Reply vrbandiaries 22. März 2015 at 17:08

      Bei mir schauts noch immer aus… Aber die kommenden Tage dann hoffentlich mal 😉 Zumindest werde ich schon mal ein paar Samen pflanzen und in der Wohnung vorkeimen lassen.

  • Reply eva 22. März 2015 at 19:02

    oh ja, die gartenschaufel vibriert bereits ganz aufgeregt in der in der ecke. ich bin bei starkl eingefallen (wie gefühlte 2000 andere hobbygärtner) und habe bereits zwei neue gartengewächse gekauft und gepflanzt. die frühlungssonne läd zum neustart ein. deine bücher sehen toll aus. ideal zum tagträumen und frühlingbepflanzung ersinnen.
    lg
    eva

  • Reply Frühling in Wien – Das Schönbrunner Palmenhaus | 29. März 2015 at 13:18

    […] ← Vorherige […]

  • Leave a Reply

    *

    Close