Wiener Freuden

Vrban Diaries im Juli

iPhone Image CD6B6F

Heute möchte ich gerne eine neue Kategorie hier am Blog einführen und mit diesem Beitrag den ersten Schritt setzen: Ein monthly Update – sprich ein mal im Monat soll es hier einen kleinen Rückblick über den Vormonat geben. Damit möchte ich es einerseits schaffen wieder regelmäßiger zu bloggen und auf der anderen Seite einfach einen kleinen Überblick darüber geben, was sich bei mir so tut. Ich bin mir nur noch ein wenig unschlüssig darüber, wie ich das ganze nennen soll, aber da wird mir garantiert noch etwas einfallen und bis dahin gibt es zumindest schon mal allerhand zu berichten.  Continue Reading

Pug in the city

Stay Focused with the Huawei P9

Altdeutscher_Mops

Wenn es etwas gibt wofür man mich begeistern kann, dann ist das auf jeden Fall Fotografie. Als Huawei Österreich mir angeboten hat im Rahmen der #DualSense Influencer Kampagne das neue P9 Smartphone zu testen, wusste ich erst gar nicht, welche Möglichkeiten der Handyfotografie sich mir öffnen würden. Warum? Huawei hat gemeinsam mit Leica ein #DualLens System entwickelt – also sprich zwei Sensoren, ein RGB-Sensor sowie ein Monchromesensor, mit denen sich sowohl beeindruckende Farb- als auch ausdrucksstarke schwarz-weiß Fotos machen lassen. Ich durfte eine Woche lang das neue P9 testen und mir selbst ein Bild von der Kamera machen – oder besser gesagt mit der Kamera – und davon nicht nur eines. Dabei habe ich all meine Vorurteile gegenüber der Smartphone-Fotografie über Board geworfen und mich neu verliebt. Continue Reading

Fashion

Hat-Tastic & A Scarf : Meet Star-Hatdesigner Piers Atkinson and Designer Ivana Nohel

Seit mehr als zwei Monaten hat sich hier am Blog nichts mehr getan. Diejenigen, die mir auf Facebook und Instagram folgen, wissen aber, dass es mich trotzdem noch gibt. Meine zweimonatige Blog-Abstinenz tut mir zwar irrsinnig leid, aber da ich nun wieder arbeite und mich im letzten Semester meines Studiums befinde, komme ich zu fast nichts anderem mehr. Das Semesterende naht und immer mehr Abgaben und Deadlines kommen auf mich zu. Das Schreiben meiner Magisterarbeit steht bevor und die bürokratischen Hürden, welche mir die Uni Wien dabei in den Weg legt, erleichtern mir das Leben dabei nicht unbedingt. Neben Arbeit und Uni-Kursen bin ich also bisher kaum dazu gekommen, all meine Beiträge, die noch in der Warteschleife hängen, zu vollenden. Das soll sich jedoch bald wieder ändern – den Anfang möchte ich mit diesem Post machen:


Ende April durfte ich nämlich wieder bei einem tollen Bloggerevent, organisiert von Blog Up Official und dem Modepalast, dabei sein. Und zwar bei einem Designer Meet & Greet mit dem Londoner Star-Hutdesigner Piers Atkinson und der britischen Tuchdesignerin Ivana Nohel. Es ist wohl kein großes Geheimnis, dass ich einen großen Faible für Fascinator und auffällige Hüte habe, darum war für mich klar, dass ich bei diesem Event unbedingt dabei sein muss!

Continue Reading

Beauty

Review: Bold Softness x LE by Catrice

CatriceLESoftBoldness

Oops! Gestern, als ich beim Bipa stand, um meine Womanday-Rabatte einzulösen, entdeckte ich die Bold Softness Limited Edition* im Catrice-Regal, die mich daran erinnerte, dass ich eigentlich noch einen Beitrag über genau diese hochladen wollte. Der Beitrag hängt seit einiger Zeit in der Warteschleife, die Fotos dafür habe ich schon vor Wochen gemacht, aber auf die Fertigstellung habe ich aufgrund der vielen, lebensverändernden Ereignisse im letzten Monat (auf die ich eigentlich auch noch in einem eigenen Beitrag näher eingehen wollte), total vergessen. Darum kommt hier nun endlich das lange ausstehende Review zur Bold Softness LE von Catrice.

Continue Reading

Close