Fashion

Textil-Guide: How To Stay Warm in Winter

Hört es irgendwann wieder auf so kalt zu sein? Diese Frage stelle ich mir seit Tagen jeden Morgen, wenn ich das Haus verlassen muss. Doch wie heißt es so schön „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.“ und davon kann ich ein Lied singen. Denn jedes Jahr im Oktober – wenn die Temperaturen gegen Null wandern – übermannt mich die schiere Panik und ich werde von dem Gedanken beherrscht, dass ich in diesem Winter ganz sicherlich erfrieren werde. Dies war dann zum Glück aber doch nie der Fall und mit der Zeit habe ich gelernt mich richtig warm zu halten. Oft kommt es dabei aber gar nicht darauf an wie viel man anhat, sondern was man anhat und da spielt das Material eine wichtige Rolle. Ich habe in diesem Beitrag einen kleinen Textil-Guide verfasst, wie es sich mit der richtigen Kleidung warm durch den Winter kommen lässt.

Continue Reading

Fashion

Christmas Gift Guide

Der letzte Montag vor Weihnachten ist angebrochen und noch nie ist die Vorweihnachtszeit für mich so verflogen wie heuer. Die Wohnung ist noch immer nicht richtig weihnachtlich geschmückt und obwohl ich seit Wochen „Christmas (Baby Please Come Home)“ und „Jingle Bells Rock“ rauf und unter höre, will die Weihnachtsstimmung einfach nicht kommen. Und alle die mich kennen, wissen, dass das eigentlich unmöglich ist, denn Weihnachten ist für mich die schönste Zeit im Jahr und ich sehe mich selbst als eine der größten Weihnachtsliebhaberinnen überhaupt. Nichtsdestotrotz ist die Vorweihnachtszeit bei mir heuer nicht ganz so verlaufen, wie ich das gerne gehabt hätte. Immerhin habe ich aber schon meinen Baum und so gut wie alle Geschenke. Gerade bei den Geschenken habe ich mir dieses Jahr mal wieder nicht so leicht getan, deshalb habe ich einen kleinen Giftguide zusammengestellt, für all jene, denen es ähnlich geht und die noch ein wenig Inspiration gebrauchen können.  Continue Reading

Schmankerln

The Best Homemade Brownies

The Best Homemade Brownies

November. Der graueste Monat im Jahr. Und auch der gefühlt längste. Der dunkelste und emotionalste. Der Monat in dem James Blake in Endlosschleife aus den Boxen dröhnt und sich die Schwermut in uns breit macht. Wenn der Himmel ständig zu weinen scheint und selbst die Blätter nicht mehr auf den Bäumen hängen wollen. Was da hilft? Ein Blech hausgemachter Brownies zum Beispiel. Herrlich saftig und schnell gebacken. Continue Reading

Close